Skip to main content

AEG Ultraschall-Zahnhbürste EZS 5664

26,12 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 24, 2017 3:29 pm
HerstellerAEG
mit Timer
mit Andruckkontrolle
mit Smartguide
mit Bluetooth

Ausstattung von AEG EZS 5664

Die Ultraschallzahnbürste wird mit zwei Aufsteckbürsten und einem Ladegerät geliefert. Das Aufstecken der Bürsten ist etwas mühselig, aber wenn man sich daran gewöhnt hat, profitiert man von den zahlreichen Vorzügen von AEG EZS 5664. Denn die Zahnbürste ist so leicht, dass selbst ein Kind sie problemlos und so lange, wie es nötig ist, halten kann. Dabei liegt sie sehr bequem in jeder Hand unabhängig von deren Größe, was auf die ergonomische Form von AEG EZS 5664 zurückzuführen ist. Das garantiert, dass die Hand des Nutzers während des Putzens nicht müde wird und sich deswegen nicht lockert, was das Putzergebnis verbessert.

Demselben Zweck dienen auch die Vibrationen der Zahnbürste, die eine Frequenz von 30000 pro Minute erreichen können. Dabei hat der Nutzer die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Intensitätsstufen: Clean, Sensitiv und Massage. Die erste Stufe dient normaler täglicher Pflege gesunder Zähne. Wer empfindliche Zähne hat, dem empfiehlt es sich, die Sensitivstufe zu benutzen. Denn in diesem Modus reinigt die Zahnbürste besonders sanft und dennoch effektiver als eine manuelle Zahnbürste. Und um Zahnfleischblutungen zu vermeiden, muss der Nutzer den Massage-Modus wählen, weil die Zahnbürste dann das Zahnfleisch massiert. Das löst Spannungen und verbessert die Gesundheit vom Zahnfleisch.

Die Steuerung der Zahnbürste ist dabei denkbar einfach: Ganz oben befindet sich der Einschaltknopf und darunter der Steuerknopf. Beim erstmaligen Drücken des Steuerknopfes schaltet sich der Clean-Modus ein. Ein erneutes Drücken führt zur Wahl des Sensitivmodus und um sich das Zahnfleisch massieren zu lassen, muss der Nutzer nochmal auf den Steuerknopf drücken. Dabei kann der Nutzer dank den LEDs kontrollieren, in welchem Modus die Zahnbürste gerade areitet. Auch der Akkustand wird mithilfe einer LED angezeigt, sodass dem Nutzer unerwartete Betriebsausfälle erspart bleiben.

Handhabung von AEG EZS 5664

Die Handhabung der Ultraschallzahnbürste ist selbst für Kinder unproblematisch: Man muss lediglich den gewünschten Modus wählen und die Zahnbürste in die Mundhöhle einführen. Eine spezielle Kontrolle des Anpressdruckes hat die Zahnbürste nicht, aber wenn man sie zu stark anpresst, wird die Rotationsgeschwindigkeit spürbar reduziert, was Verletzungen ausschließt. Außerdem wird dem Nutzer so ganz diskret signalisiert, dass er den Druck reduzieren möge. Und damit er nicht zu lange putzt, hat der Hersteller dieses Modell mit Qudranten-Automatik ausgestattet. Das bedeutet, dass die Zahnbürste den Nutzer alle 30 Sekunden auffordert, zum nächsten Quadranten überzugehen. Und nach 2 Minuten schaltet sie sich aus, wodurch die von Ärzten empfohlene Putzdauer sichergestellt wird.

Akkuleistung

Die Akku-Laufzeit hängt in hohem Maße davon ab, wie oft und wie intensiv die Ultraschallzahnbürste genutzt wird. Wenn der Nutzer die Zahnbürste alleine nutzt und sich die Zähne zweimal pro Tag nutzt, dann reicht eine Akku-Ladung für eine Woche. Zum Aufladen des Akkus reicht es, wenn das Akkuladegerät, in das die Zahnbürste nach jeder Benutzung gesteckt wird, an den Strom angeschlossen wird. Dabei kann die genutzte Steckdose sowohl 230 als auch 110 Volt Spannung haben. Das macht die Zahnbürste auch für Einsätz in den USA und anderen Länderen, die die 110-Volt-Spannung als Standard gewählt haben, geeignet, sodass man sie auch in einen längeren Urlaub mitnehmen kann.

Vor- und Nachteile von AEG EZS 5664

+ günstiger Preis
+ geringes Gewicht
+ ergonomische Form
+ Flexibilität im Einsatz
+ einfache Seuerung
+ Nachladen des Akkus ist auch außerhalb der EU möglich

– keine Anpressdruckkontrolle
– geringe Akkulaufzeit
– geringe Lebensdauer

Fazit

AEG EZS 5664 ist eine preiswerte Zahnbürste, die sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern genutzt werden kann. Dank mehreren Modi können Menschen mit gesunden und übersensiblen Zähnen sie ohne Bedenken einsetzen. Auch wer Probleme mit Zahnfleisch hat, wird von der Nutzung der AEG EZS 5664-Zahnbürste profitieren. Dabei werden ihm weder die Steuerung noch die Wartung dieses Modell Probleme bereiten. Daher lohnt sich der Kauf der Zahnbürste für alle Menschen, die großen Wert auf die Gesundheit ihrer Zähne legen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


26,12 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 24, 2017 3:29 pm

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen